FM 4881-Standard für Außenwandverkleidungen

28 Sep 2016
Paroc Panel System ist der erste Hersteller von Sandwich-Elementen, dessen Paneele im neuen, erweitertem Prüfstand in Boston getestet worden sind. Hier können Elemente mit einer Länge von bis zu 6,10 m getestet werden. 

FM Zertifizierung

Der Test bestand aus drei Phasen, die erfolgreich bestanden werden mussten. Folgende Paneele erhielten somit den FM4881-Standard:

  1. Paneel Typen AST E 175-240 mm für Spannweiten bis max. 6,10 m im Einfeldsystem
  2. Paneel Typen AST E 120-240 mm für Einzel-Spannweiten bis max. 3,05 m im Mehrfeldsystem
  3. Hagelbeständigkeit (FH) 

Link zur FM4881 Zertifizierung (Außenwände) 
Link zur FM4880 Zertifizierung (Innenwände)

„Die hohe Qualität, Stabilität und Brandschutz sind die bekannten Vorteile von PAROC Sandwich-Elementen“, so Uwe Sturmhöfel, Geschäftsführer Paroc GmbH. „Durch optimierte Stützenabstände  senken sich die gesamten Konstruktionskosten, was im Interesse von Bauherren und Bauunternehmern liegt. Aufgrund der erreichten Spannweite zählt Paroc zu den weltweit führenden Herstellern FM-zertifizierter Sandwich-Elemente. Des Weiteren lassen sich durch FM-zertifizierte Gebäude niedrigere Versicherungsprämien realisieren.“

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

                                   

UWE STURMHÖFEL  
STEFAN BARNOWSKI 

Tel. +49-40-88 30 76 123
uwe.sturmhoefel@paroc.com
Dipl.-Ing. Maschinenbau 
Geschäftsführer Paroc GmbH

Tel. +49-173-20 88 122
stefan.barnowski@paroc.com
Dipl.-Wirtsch.-Ing
Verkaufsleiter Panel System