Nachhaltigkeit: Vorgaben der EU

Vorgaben der EU

Die Gebäude in der EU verbrauchen 40% der gesamten Energie. In der EU wird auf politischer Ebene dieses Potenzial durch die Überarbeitung der Richtlinie für die Energieeffizienz von Gebäuden (2010) und die sich noch in Bearbeitung befindliche Energieeffizienzrichtlinie in Energieeinsparungen umgemünzt. Die Bauwirtschaft konzentriert sich mehr und mehr darauf, die Energieeffizienz sowohl von Neubauten als auch von bestehenden Gebäuden zu verbessern.

Abgesehen von der Energieeffizienz von Gebäuden ist der nachhaltige Verbrauch ein wichtiges Thema. Die politischen Vorgaben der EU, wie z. B. die Bauproduktenverordnung, Öko-Design-Richtlinie und das umweltorientierte Beschaffungswesen zusammen mit den neuen Nachhaltigkeitsstandards für Bauwerke (CEN TC 350) und auch die Kennzeichnungen von unabhängigen Einrichtungen auf Bau- und Produktebene, führen die Bauindustrie weiter in Richtung nachhaltiger Produktions- und Arbeitsabläufe.

Die Industrie ist von den andauernden Turbulenzen an den Finanzmärkten in der EU und weltweit stark betroffen. Aus wirtschaftlicher Sicht steht die Bauwirtschaft 2012 großen Herausforderungen gegenüber. Das wirtschaftliche Umfeld macht es noch schwieriger, neue Konzepte und Handlungsmodelle vorzustellen, da die Bauherren bezüglich der zu investierenden Gelder sehr kurzfristig denken. Der wirtschaftliche Aspekt der Nachhaltigkeit wird sich in den kommenden Jahren schwierig gestalten. Die positiven finanziellen Aspekte der eingesparten Energie und der neu geschaffenen Arbeitsplätze, z. B. durch energetische Sanierungen, können in diesem Umfeld nicht überbelastet werden.

Die Umsetzung der überarbeiteten EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden auf nationaler Ebene wird eine entscheidende Rolle dahingehend spielen, wie sich in den lokalen Märkten energetische Sanierungen entwickeln und wie die ENERGYWISE-Konzepte im Bauwesen genutzt werden.  

Lesen Sie mehr >>

European Commission: Construction Products Regulation
European Commission: Sustainable and responsible business  
European Commission: Green public procurement 
European committee for standardization: CEN/TC 350 - Standards
Energy performance of buildings