PAROC Sandwichelemente verhindern Brandausbreitung im Brandfall Dalco FoodsPAROC Sandwichelemente sind überall dort eine gute Wahl, wo Anforderungen an brandsichere Konstruktionen für den Schutz von Menschenleben und Eigentum vorgeschrieben sind. Das System bietet in Verbindung mit geprüften Details und speziellem Zubehör eine Komplettlösung für brandsichere Gebäude und Räume.

PAROC® Elemente sind nicht brennbar

PAROC Elemente sind nicht brennbar gemäss Euroklasse A2-s1,d0 und der PAROC Structural Steinwollekern gemäß Euroklasse A1. Wir bieten sichere Lösungen mit einem Feuerwiderstand von bis zu vier Stunden in Wänden und einer Stunde in Decken an.

Brandtest mit 150 mm dickem PAROC Element, Typ AST F


 

PAROC Elemente in Brandwand EI-M

EI-M Klassifizierung

Eine Brandwand mit EI-M Klassifizierung ist gemäss den Normen EN 1364-1 und EN 1363-2 geprüft worden und die Klassifizierungen EI-M 60 bis zu EI-M 120 sind vorhanden. Weitere Informationen sind bei Paroc Panel System erhältlich. 

 

Brandsichere Ausführung der Anschlussdetails

Im Brandfall verlieren Sandwichelemente ihre Verbundwirkung, da sich das Stahlblech der feuerzugewandten Seite vom Steinwollekern löst. Daher muss die Ausführung der Anschlussdetails der F-Anforderung entsprechen. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Konstruktion im Falle eines Brandes den hohen Anforderungen hinsichtlich der Stabilität, Isolierung sowie Dichtigkeit gewachsen ist. Es ist auch wichtig, externe Lasten von Dachkonstruktionen in die tragende Konstruktion abzuleiten.

Was passiert im Brandfall?


 
Bei der Planung von brandsicheren Konstruktionen ist neben der Wahl des geeigneten PAROC Elementes auch die entsprechende Detaillösung von grosser Wichtigkeit. Paroc Panel System bietet Ihnen eine Vielzahl von geprüften Detaillösungen an, die die Funktionsfähigkeit der Konstruktionen sicherstellen.  

PAROC Element, Anschluss an Betondach PAROC Element, Montage mit Hutprofil in nicht tragender Decke
PAROC Element, Anschluss an Betondach

PAROC Element, Montage
mit Hutprofil in nicht tragender Decke

PAROC Element, Bodenanschluss mit L-Profil auf beiden Seiten PAROC Element, Fuge in Feuertrennwand

PAROC Element, Bodenanschluss
mit L-Profil auf beiden Seiten

PAROC Element,
Fuge in Feuertrennwand

Dichtigkeit

Standardmässig werden PAROC Sandwichelemente ohne Dichtung in der Elementfuge geliefert. Die Elementfuge verhindert das Durchdringen von heissen Rauchgasen. Für die Abdichtung von Fugen und Durchführungen ist nicht brennbare PAROC Steinwolle zu verwenden.

Durchführung in PAROC Element

Durchführungen

Durchführungen in Feuertrennkonstruktionen müssen in der Regel in der gleichen Feuerwiderstandsdauer wie die Konstruktion ausgeführt werden und mit einer Dichtigkeit, die die Wärmeübertragung von der warmen zur kalten Seite verhindert. Die Durchführungen werden mit nicht brennbarer Steinwolle isoliert.