Das Innova-Projekt

Innova – eine innovative Methode für die energieeffiziente Sanierung von mehrstöckigen Gebäuden

Das Paroc Innova-Projekt - eine neue, innovative Methode für die energetische Sanierung von mehrstöckigen Gebäuden

Da neue Bauvorschriften immer höhere Anforderungen an die Energieeffizienz stellen, ist die Nachfrage nach neuen Sanierungsverfahren und -lösungen gestiegen.

Im Innova-Projekt wurde ein typisches mehrstöckiges Haus aus den 70ern energetisch saniert und die finnischen Anforderungen an Passivhäuser wurden erfüllt. Dies bedeutet, dass der Heizenergiebedarf des sanierten Gebäudes max. 25 kWh/m²a beträgt. Das vierstöckige Gebäude wurde 1975 gebaut, befindet sich im Bereich Peltosaari in Riihimäki und verfügt über 33 Mietwohnungen und eine Kindertagesstätte.

Verringerung des CO2-Ausstoßes

Die Sanierungslösung auf dem Niveau eines Passivhauses beim Innova-Pilotprojekt in Riihimäki ermöglicht bei einem typischen Zielgebäude die Verringerung des Ausstoßes von CO2-Äquivalenten um bis zu 75 Tonnen jährlich. Dies entspricht dem Ausstoß eines durchschnittlichen Autos, wenn man mit diesem 11 Mal die Erde umrundet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

Paroc Energywise KonzeptWas ist das Energywise House Concept? Erfahren Sie mehr!