Granbäck, Passivhaus, Schweden

Passivhaus Granbäck ist das erste Passivhaus in der Region Stockholm. Das Haus ist extrem energieeffizient. Jährlich werden für das Aufheizen ca. 15 - 16 kWh/m² verbraucht. Das Haus nutzt außerdem die kostenlose Energie der Sonne, die durch die Fenster strahlt, von elektrischen Geräten, von den Bewohnern usw. Abgesehen davon, dass das Haus extrem wenig Energie verbraucht, bietet es den gleichen Komfort wie ein gewöhnliches Haus.

Verwendete Produkte:

Paroc FAS 2  Putzfassadenplatte 50 mm 
Paroc UNS 37z  Wandplatte 410 mm, 3 storeys 
Paroc XMV 012 Luft-/Dampfsperre  
 

Projekt Informationen

Kategorie
  • Wand
Jahr 2009
Land Schweden
Adresse Hållsta 10
Stadt und Postleitzahl 186 94 VALLENTUNA
Architekt Anders Olsson, Paroc

Content is blocked

In order to see this content you need to allow cookies.