PAROC CGS 1t

PAROC CGS 1t
Die PAROC CGS 1t ist eine einseitig glasvlieskaschierte, nichtbrennbare Steinwolle-Platte für die Dämmung von Keller- und Tiefgaragendecken. Die Deckendämmplatte ermöglicht eine leichte und schnelle Montage an Keller-und Garagendecken. Aufgrund der hohen Wärme-, Schall- und Brandschutzeigenschaften bietet unsere Deckendämmplatte hierbei besonders große Vorteile.
Die Platten werden vollflächig mit einem mineralischen Armierungskleber eingekämmt. Bei fachgerechter Montage können Wärmebrücken vermieden werden. Die Dämmplatte PAROC CGS 1t ist für viele Arten von Keller- und Tiefgaragendecken entwickelt worden. Da sie einseitig mit einem Glasvlies kaschiert ist, ist keine zusätzliche Oberflächenbehandlung notwendig und die Montagezeiten verkürzen sich.

Datenblatt

 
Aktualisiert 19 Okt 2018

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-WS-WL(P)-MU1-AFr15

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt kann eine leicht wellige Oberfläche, durchscheinende Wollstruktur und/oder farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Eine nachträgliche Beschichtung der Dämmplatten mit Farbe ist nicht empfehlenswert, mit Putzen nicht zulässig. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Vliesoberfläche vor Beschädigungen vorzusehen.

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
600 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Brandverhalten
EigenschaftWertGemäss
Brandverhalten, EuroklasseA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Andere Brandschutz-Eigenschaften
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchlasswiderstand
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,033 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR15 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schallabsorptionsgrad
EigenschaftWertGemäss
SchallabsorptionNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steifigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σmNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
 
EigenschaftWertGemäss
Komprimierbarkeit / Stauchung CPNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene TR, σmtNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freisetzung gefährlicher Stoffe an das Gebäudeinnere
EigenschaftWertGemäss
Freisetzung gefährlicher StoffeNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-WS-WL(P)-MU1-AFr15

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt kann eine leicht wellige Oberfläche, durchscheinende Wollstruktur und/oder farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Eine nachträgliche Beschichtung der Dämmplatten mit Farbe ist nicht empfehlenswert, mit Putzen nicht zulässig. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Vliesoberfläche vor Beschädigungen vorzusehen.

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
600 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Brandverhalten
EigenschaftWertGemäss
Brandverhalten, EuroklasseA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Andere Brandschutz-Eigenschaften
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchlasswiderstand
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,033 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR15 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schallabsorptionsgrad
EigenschaftWertGemäss
SchallabsorptionNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steifigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σmNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
 
EigenschaftWertGemäss
Komprimierbarkeit / Stauchung CPNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene TR, σmtNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freisetzung gefährlicher Stoffe an das Gebäudeinnere
EigenschaftWertGemäss
Freisetzung gefährlicher StoffeNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-WS-WL(P)-MU1-AFr15

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt kann eine leicht wellige Oberfläche, durchscheinende Wollstruktur und/oder farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Eine nachträgliche Beschichtung der Dämmplatten mit Farbe ist nicht empfehlenswert, mit Putzen nicht zulässig. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Vliesoberfläche vor Beschädigungen vorzusehen.

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
600 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Brandverhalten
EigenschaftWertGemäss
Brandverhalten, EuroklasseA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Andere Brandschutz-Eigenschaften
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchlasswiderstand
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,033 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR15 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schallabsorptionsgrad
EigenschaftWertGemäss
SchallabsorptionNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steifigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σmNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
 
EigenschaftWertGemäss
Komprimierbarkeit / Stauchung CPNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene TR, σmtNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freisetzung gefährlicher Stoffe an das Gebäudeinnere
EigenschaftWertGemäss
Freisetzung gefährlicher StoffeNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.