PAROC CGL 20cyc

PAROC CGL 20cyc
PAROC CGL 20cyc ist eine nichtbrennbare Steinwolle-Lamelle für Kellerdecken und Tiefgaragen. Mit der Kellerdeckenlamelle kann sowohl eine gute Wärme- und Schalldämmung als auch ein effektiver Brandschutz ermöglicht werden. Mit der vorgefertigten umlaufenden Fase erhält die Kellerdecke eine strukturierte Oberfläche. Sie ist werkseitig mit einer beidseitigen Wasserglasbeschichtung versehen. Auf die Oberfläche kann nachträglich eine Dispersionsfarbe oder Armierungsputz aufgebracht werden.

Datenblatt

 
Aktualisiert 29 Okt 2018

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-CS(Y)20-TR20-WS-WL(P)-MU1- AFr10

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt können farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Oberflächenbeschichtung vor Beschädigungen vorzusehen

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
200 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Baustoffklasse
EigenschaftWertGemäss
Brandschutzklassifikation, EuroclassA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Other Fire Properties
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchgang
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,037 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Wärmeleitfähigkeit (Angaben laut Hersteller)
EigenschaftWertGemäss
WärmeleitfähigkeitBemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,038 W/(mk)  
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR10 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schalldämmwert
EigenschaftWertGemäss
SchalldämmungNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steiffigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)
ZusammendrückbarkeitNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σm20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Senkrechte Zugbelastung TR, σmt20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freiwerden von gefährlichen Substanzen in die Raumluft
EigenschaftWertGemäss
Freiwerden von gefährlichen SubstanzenNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.

Kaschierungen

Beschichtung
Beidseitig, mit Beschichtung auf Silikatbasis

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-CS(Y)20-TR20-WS-WL(P)-MU1- AFr10

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt können farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Oberflächenbeschichtung vor Beschädigungen vorzusehen

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
200 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Baustoffklasse
EigenschaftWertGemäss
Brandschutzklassifikation, EuroclassA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Other Fire Properties
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchgang
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,037 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Wärmeleitfähigkeit (Angaben laut Hersteller)
EigenschaftWertGemäss
WärmeleitfähigkeitBemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,038 W/(mk)  
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR10 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schalldämmwert
EigenschaftWertGemäss
SchalldämmungNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steiffigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)
ZusammendrückbarkeitNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σm20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Senkrechte Zugbelastung TR, σmt20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freiwerden von gefährlichen Substanzen in die Raumluft
EigenschaftWertGemäss
Freiwerden von gefährlichen SubstanzenNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.

Kaschierungen

Beschichtung
Beidseitig, mit Beschichtung auf Silikatbasis

Zulassungsnummer
0809-CPR-1015 / Eurofins Expert Services Ltd, P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, Finland
Bezeichnungsschlüssel
MW-EN13162-T5-DS(70,90)-CS(Y)20-TR20-WS-WL(P)-MU1- AFr10

PAROC Steinwolle ist für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200 °C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei über 1000 °C.

Anwendungshinweise: Nicht für höhere optische Anforderungen geeignet. Produktionsbedingt können farbliche Ungleichmäßigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Bei Wandmontage sind zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Oberflächenbeschichtung vor Beschädigungen vorzusehen

Abmessung

Abmessung
Breite x LängeDämmdicke
200 x 1200 mm50 - 200 mm
in Übereinstimmung mit EN 822in Übereinstimmung mit EN 823
Dimensionsstabilität
EigenschaftWertGemäss
Dimensionsstabilität unter definierten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen, DS(70,90)≤ 1 % EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1604)

Verpackung

Verpackungen
Kunststoffsack auf Palette

Brandschutz-Eigenschaften

Baustoffklasse
EigenschaftWertGemäss
Brandschutzklassifikation, EuroclassA1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 13501-1)
Glimmverhalten
EigenschaftWertGemäss
GlimmverhaltenNPD EN 13162:2012 + A1:2015
Other Fire Properties
EigenschaftWertGemäss
NichtbrennbarkeitNichtbrennbar EN ISO 1182

Wärmedämm-Eigenschaften

Wärmedurchgang
EigenschaftWertGemäss
Thermisches Verhalten Siehe AnhangEN 13162:2012 + A1:2015
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,037 W/mK EN 13162:2012 + A1:2015
Toleranz Dämmdicke, TT5 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 823)
Wärmeleitfähigkeit (Angaben laut Hersteller)
EigenschaftWertGemäss
WärmeleitfähigkeitBemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,038 W/(mk)  
Luftschallabsorbtion
EigenschaftWertGemäss
Längenbezogener Strömungswiderstand AFR10 kPa * s/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29053)

Feuchtigkeits-Beständigkeit

Wasserdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS, Wp≤ 1 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1609)
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P), Wlp≤ 3 kg/m² EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12087)
Wasserdampfdurchlässigkeit
EigenschaftWertGemäss
Wasserdampf-Diffusionswiderstand ZNPD EN 13162:2012+A1:2015
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU, µ1 EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12086)

Schalldämm-Eigenschaften

Schalldämmwert
EigenschaftWertGemäss
SchalldämmungNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN ISO 354)
Index für Trittschallgeräuschübertragung (für Geschosse)
EigenschaftWertGemäss
Dynamische Steiffigkeit SDNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 29052-1)
ZusammendrückbarkeitNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Mechanische Eigenschaften

Druckfestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckspannung bei 10% Kompression CS(10), σ10NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Druckspannung CS(Y), σm20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 826)
Punktlast PL(5)NPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 12340)
Zugfestigkeit / Biegefestigkeit
EigenschaftWertGemäss
Senkrechte Zugbelastung TR, σmt20 kPa EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1607)

Emission

Freiwerden von gefährlichen Substanzen in die Raumluft
EigenschaftWertGemäss
Freiwerden von gefährlichen SubstanzenNPD EN 13162:2012 + A1:2015

Beständigkeit

Beständigkeit der Druckfestigkeit und Alterungsbeständigkeit
EigenschaftWertGemäss
Druckbelastung CC(i1/i2/y)σc, XctNPD EN 13162:2012 + A1:2015 (EN 1606)
Beständigkeit des Brandverhaltens gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Nichtbrennbarkeit der Mineralwolle verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Die Euro-Klassifizierung des Produktes bezieht sich auf den organischen Inhalt, der mit der Zeit nicht ansteigt.
Beständigkeit der Wärmedämmung gegen Hitze, Witterung, Alterung/Zerfall
Die Wärmeleitfähigkeit verändert sich nicht mit der Zeit. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Faserstruktur stabil bleibt und bei Diffussionen nur Luft freigegeben wird.

Kaschierungen

Beschichtung
Beidseitig, mit Beschichtung auf Silikatbasis